Wir fahren durchs Burgund (Département Saône-et-Loire) und kommen an den Canal du Centre, früherer Name Canal du Charolais – oh Frankreich!!

Was für eine schöne, verträumte Landschaft, der friedlich fließende Kanal… Um den Ort Écuisses schon mal sieben(!) Schleusen. Wie langsam kommen die Hausboote da vorwärts…?? Totale Entschleunigung…. Das wollen wir auch!

Bei Santenay (etwa zwischen Chalon-sur-Saône und Beaune) finden wir am Canal du Centre einen Womo-Parkplatz und schnallen unsere Räder ab. Auf dem „Voie Verte“ radeln wir bis Saint-Léger-sur-Dheune am Kanal entlang (eigentlich zurück), beobachten ein Hausboot bei der Schleusendurchfahrung, Schleuse 29; Schleuse 28 folgt 450m weiter!!! Alles sehr romantisch. 🙂  🙂

Na Christian, schlägt dein Herz da nicht höher? 😉

Der Kanal wurde 1793 fertiggestellt, verbindet Saône und Loire und verfügt über 61 Schleusen. Ja, wir finden immer wieder – unerwarteter Weise – wunderschöne Orte…

Canal3
Beim Radeln
Canal4
Das Schleusentor öffnet sich…
Canal5
… und es geht weiter

Und alles noch mal in Bewegung!  😉

Canal6
Noch so ein gemütlicher Kahn